Ein Werk erfordert umso mehr Vorarbeit,
je bedeutender und schwieriger es ist.

Zu unseren Veranstaltungen

Der Kunstgewerbeverein bietet seinen Mitgliedern spezielle Führungen, Previews und Einblicke in das Museum Angewandte Kunst. Er lädt außerdem Mitglieder und Gäste zu besonderen Veranstaltungen in die Historische Villa Metzler ein.

Zu Themen der Kunst, der Kunstgeschichte und der Museumswelt gibt es Vorträge und Workshops, es gibt Konzerte und Diskussionsrunden und einmal im Jahr im November eine Verkaufsausstellung für hochwertiges Kunsthandwerk und Design.

Darüberhinaus beteiligt sich der Kunstgewerbeverein mit zwei Beiträgen im Jahr an der Vortragsreihe der Polytechnischen Gesellschaft.



Veranstaltungen des Kunstgewerbevereins

Orte der Harmonie

Vortrag von PD Dr. Karen Michels, Hamburg mit Ulrike Müller
Donnerstag, 9. Februar 2017, 19:00 Uhr, Historische Villa Metzler des Museum Angewandte Kunst, Schaumainkai 15, Frankfurt am Main

mehr

„Willkommen oder nicht“ – Thomas Mann reist nach Frankfurt und Marbach

Eine Spurensuche im Deutschen Literaturarchiv, mit Anna Kinder und Jan Bürger
Donnerstag, 16. März 2017, 19:00 Uhr


Feith-Konzertreihe - Epochenklänge: Klaviermusik der Romantik

Konzert mit Schülerinnen und Schülern des Dr. Hoch's Konservatoriums
Sonntag, 19. März 2017, 17:00 Uhr


Materialdesign - Material, Gestalt und Experiment. Vortrag mit Prof. Dr. Markus Holzbach

In der Vortragsreihe der Polytechnischen Gesellschaft
Dienstag, 21. März 2017, 19:00 Uhr

mehr

Besuch der Ausstellung "Maya. Das Rätsel der Königsstädte" in Speyer, auch mit Kindern

Exkursion mit Ulrike Müller
Samstag, 26. März 2017, 12:00 Uhr, Historisches Landesmuseum der Pfalz Speyer, Domplatz, Speyer


Bitte umblättern

Führung in der Reihe "Ganz nah dran" durch die Präsentation "172 neue Buchobjekte. Buchgestaltungen und Künstlerbücher der Sammlung seit 2012" mit Dr. Eva Linhart
10. Mai 2017, 19:00 Uhr, Museum Angewandte Kunst, Schaumainkai 17, Frankfurt am Main

mehr

Fokus Showroom

Besuch des e15 Flagship Showrooms mit Ulrike Müller
11. Mai 2017, 18:00 Uhr, Treffpunkt: e15 Design und Distributions GmbH, Gwinnerstraße 40-46, Gebäude 416, Frankfurt am Main

mehr

Rilke in Rußland. Vortrag mit Dr. Thomas Schmidt aus Marbach

Vorstellung einer Ausstellung im Marbacher Literaturarchiv
18. Mai 2017, 19:00 Uhr, Museum Angewandte Kunst, Schaumainkai 17, Frankfurt am Main

mehr

Herzenssache: Cembalo! Das barocke Cembalo in der Villa erklingt

Öffentliche Vor-Führung des Kunstgewerbevereins mit Diez Eichler
10. Juni 2017, 14:00 Uhr, Historische Villa Metzler des Museums Angewandte Kunst, Schaumainkai 15, Frankfurt am Main

mehr

Führung durch die Ausstellung Picknick-Zeit mit der Kuratorin Dr. Charlotte Trümpler

Museumsführung
10. Juni 2017, 16:00 Uhr, Museums Angewandte Kunst, Schaumainkai 17, Frankfurt am Main

mehr

Preview Museum

Preview durch die Ausstellung "SUR/FACE. Spiegel", die am 23.6.2017 eröffnet wird, mit Direktor Matthias Wagner K für die Mitglieder des Kunstgewerbevereins
21. Juni 2017, 18:00 Uhr, Museum Angewandte Kunst, Schaumainkai 17, Frankfurt am Main

mehr
M. 16 – Vierte Verkaufsausstellung für Kunsthandwerk in der Historischen Villa Metzler

Kunsthandwerk und Design in der Historischen Villa Metzler
Samstag, 12. November 2016, 11:00 Uhr

M. 15 – Dritte Verkaufsausstellung für Kunsthandwerk in der Historischen Villa Metzler

Angewandte Kunst aus verschiedenen Materialien sowie Schmuck, Buchkunst und Flöten
Samstag, 14. November 2015, 11:00 Uhr

M. 14 – Zweite Verkaufsausstellung für Kunsthandwerk in der Historischen Villa Metzler

22. und 23. November 2014, Samstag 11 – 18 Uhr, Sonntag 10 – 18 Uhr


Verkaufsausstellungen

Seit dem Jahr 2013 richtet der Kunstgewerbeverein in Frankfurt am Main e.V. jährlich im November eine Verkaufsausstellung für Kunsthandwerk und Design in den Gesellschaftsräumen der Historischen Villa Metzler aus. Das klassizistische Bürgerhaus ist Teil des Museums Angewandte Kunst und liegt am Mainufer auf der Sachsenhäuser Seite. Drei Veranstaltungsräume (ein Blauer und ein Grüner Salon sowie der Weiße Saal) bieten für ca. 15-18 Aussteller verschiedener Gewerke einen besonderen Rahmen.

Die erste Verkaufsausstellung fand 2013 unter dem Namen "M. 13" statt. Es folgten in den nächsten Jahren "M. 14", "M. 15" und "M. 16". Im Jahr 2017 heißt die Veranstaltung "M. 17".

Begleitend zu der Verkaufsausstellung entwickelt jeder Künstler eine eigene kleine Edition. Je nach Möglichkeit handelt es sich um drei bis 17 Objekte, die eigens mit dem jeweiligen Logo ausgezeichnet werden.

Veranstalter der Verkaufsausstellungen ist der Kunstgewerbeverein in Frankfurt am Main e.V., der das heutige Museum Angewandte Kunst gegründet hat. Mit der Präsentation sollen das gestaltende Handwerk und die ausübenden Kunsthandwerker gefördert werden, womit der Verein Ziele verfolgt, die er sich bei seiner Gründung vor 140 Jahren gesetzt hat: Vorbilder für das Kunstgewerbe und für handwerkliches Können zur Verfügung zu stellen und damit beispielhaft und anregend zu wirken. Die Angebote des Museums Angewandte Kunst, dessen Freundesverein der Kunstgewerbeverein ist, sollen damit ergänzt werden.

Die Veranstaltungen wurden von Beginn an sehr gut angenommen: Es wurden jeweils über 1.000 Besucher gezählt.

Das Programm der Verkaufsaustellung M17

Verkaufsausstellungen des Kunstgewerbevereins