05.05.2018

15:00 Uhr, Historische Villa Metzler des Museums Angewandte Kunst, Schaumainkai 15, Frankfurt am Main

Forum Villa: Ganz nah dran

50 KOSTBARKEITEN AUS STEIN: DIE SCHALEN VON HORST BÜHL

Expertengespräch mit Marc Stabernack (Juwelier und Gemmologe) und mit Dr. Sabine Runde, Oberkustodin des Museums Angewandte Kunst über einen einzigartigen Museumsschatz:

Eine erstaunliche Sammlung geschliffener Steinschalen aus der Hand des Silberschmieds Horst Bühl. Jahrgang 1940 studierte Horst Bühl ab 1963 an der Akademie der Bildenden Künste in Nürnberg drei Semester Textilkunst bei Prof. Stephan Eusemann und 10 Semester Gold- und Silberschmiedekunst bei Prof. Andreas Moritz. Ab 1978 verschrieb er sich ganz den Steingefäßen. Gelüftet werden die Geheimnisse der geologischen Ordnung, der prächtigen Farben und Farbstellung der Steine aus unterschiedlichen Regionen. Besprochen werden Kriterien der Zuordnungen und die Korrespondenzen, die sich daraus für die künstlerische Bearbeitung ergeben.

Anmeldung nach Möglichkeit erbeten: info@kgv-frankfurt.de

Eintritt EUR 10,-/5,-

Historische Villa Metzler des Museums Angewandte Kunst, Schaumainkai 15, Frankfurt

 

 


Historische Villa Metzler des Museums Angewandte Kunst

Schaumainkai 15, 60594 Frankfurt am Main, Deutschland