05.12.2018

19:00 Uhr, Historische Villa Metzler des Museums Angewandte Kunst, Schaumainkai 15, Frankfurt am Main

Forum Villa: Ganz nah dran

Magie des Lichts & Inszenierte Eleganz

Japanische Laterna Magica-Diapositive und Spazierstöcke aus der Sammlung Rudolf Krammig. Zwei Vermächtnisse von Günter Kauth, Antikschmuck mandala.

Günter Kauth (16.12.1946-19.9.2016), der zeitlebens mit Leidenschaft und immenser Sachkenntnis Schmuck gesammelt und gehandelt hat, hat dem Kunstgewerbeverein eine Sammlung wertvoller Spazierstöcke und dem Museum Angewandte Kunst seltene japanische Laterna Magica-Diapositive aus der meiji-Zeit vermacht. Diese schönen Geschenke sind es wert, unter die Lupe genommen zu werden und dabei auch unseres Mitglieds Günter Kauth zu gedenken.

Eine Einführung in die Kulturgeschichte des Spazierstocks gibt Dr. Jasmin Behrouzi-Rühl. Die Kuratoren Dr. Sabine Runde und Dr. Stephan von der Schulenburg stellen die Sammlungsstücke in kunsthistorische Zusammenhänge.

Eintritt 10 Euro, ermäßigt für Mitglieder des Kunstgewerbevereins 5 Euro.

Anmeldung erbeten unter info@kgv-frankfurt.de.


Historische Villa Metzler des Museums Angewandte Kunst

Schaumainkai 15, 60594 Frankfurt am Main, Deutschland